UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Konjunktur

Cover Konjunktur Österreich Konjunktur, Februar 2017

Österreichs Wirtschaft auch 2017 weiter auf Wachstumskurs

  • Deutliche Belebung zu Jahresbeginn - Konjunktur bleibt 2017 in Schwung
  • Inflation weiter im Aufwärtstrend - Kommende Monate bringen weiteren Teuerungsanstieg
  • Einzelhandelsumsätze 2016 über 1 Prozent gestiegen - Aussichten für 2017 etwas verhaltener
  • Lage am Arbeitsmarkt verschärfte sich zu Jahresbeginn - 2017 etwas höhere Arbeitslosenquote zu erwarten
  • Industrie startet stark ins Jahr - Gute Vorzeichen für solides Wachstum 2017

 

Stand: 6. Februar 2017.

Weitere Artikel zur Österreich Konjunktur finden Sie auf dem Portal "Wirtschaft Online"

Über die Publikation Österreich Konjunktur 

Die Publikation Österreich Konjunktur beinhaltet aktuelle Prognosen für die österreichische Wirtschaft und für die wichtigsten Indikatoren die letztverfügbaren Daten, zum Teil auch in Grafiken. Die wichtigsten Indikatoren werden auch laufend kommentiert und ihre Auswirkung auf die Prognose der österreichischen Konjunktur analysiert.

 

 

Cover Konjunkturindikator Konjunkturindikator, Februar 2017

Aufschwung in Österreich verstärkt sich

  • Bank Austria Konjunkturindikator erreicht mit 2,6 Punkten Bestwert seit Sommer 2011 und befindet sich damit weiter klar im Aufwärtstrend
  • Verbesserung der Konjunkturstimmung auf breiter Basis, insbesondere Bauwirtschaft und Dienstleistungsbereich sind optimistisch
  • Kräftiges Wachstum im Startquartal 2017 erwartet
  • 2017 bringt mehr Wachstum als im Vorjahr: BIP-Prognose von 1,6 Prozent mit weiterem Aufwärtspotenzial dank anhaltender Konsumstärke und Verbesserung der Exportaussichten
  • Arbeitslosenquote wird 2017 gemäß Prognose weiter auf 9,3 Prozent ansteigen

 

 

 Stand: 15. Februar 2017.

Weitere Artikel zur Österreich Konjunktur finden Sie auf dem Portal "Wirtschaft Online"

EMI, Jänner 2017

Traumstart der österreichischen Industrie ins Jahr 2017

  • Bester Jahresbeginn seit sechs Jahren: Bank Austria EinkaufsManagerIndex legt im Jänner 2017 auf 57,3 Punkte zu
  • Starke Produktionsausweitung aufgrund anhaltend kräftiger Auftragszuwächse
  • Keine vollständige Umwälzung der Preisanstiege im Einkauf: Kostendruck für Österreichs Unternehmen weiter gestiegen
  • Gute Aussichten: Umfrageergebnis zur Produktionserwartung auf Allzeithoch - österreichische Unternehmen rechnen in den kommenden zwölf Monaten mit kräftiger Produktionsausweitung

 

Stand: 30. Jänner 2017.

 

Lesen Sie mehr über den Bank Austria EinkaufsManagerIndex auch auf unserem Wirtschaftsportal "Wirtschaft Online".

Über den Bank Austria EinkaufsManagerIndex

Im Bank Austria EinkaufsManagerIndex (EMI) finden Sie die Einschätzung der wirtschaftlichen Lage durch ausgewählte Einkaufsmanager.