UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

DiversCity Preis

Bank Austria für Diversity ausgezeichnet

Die Bank Austria wurde mit dem 1. Preis des DiversCity Wettbewerbs der Wiener Wirtschaftskammer in der Kategorie Großbetriebe ausgezeichnet.

DiversCity ist eine Auszeichnung der Wiener Wirtschaftskammer unter der persönlichen Schirmherrschaft von Präsidentin Brigitte Jank. Gekürt werden jene Wiener Unternehmen, die Initiativen zur Förderung und Nutzung von personeller Vielfalt vorbildlich umgesetzt haben.

Große Feude: Brigitte Jank, WK-Wien Präsidentin, Erwin Schauer, Disability Manager, Leopoldine Faber, Diversity Mangerin und Doris Tomanenk, Vorstand HR (v.l.)

Die Auszeichnung berücksichtigt sämtliche Dimensionen von Vielfalt: Geschlecht, Alter, ethnische Herkunft, Religion, sexuelle Orientierung und Behinderung. Die Unternehmen wurden von einer hochkarätig besetzten Jury aus zehn Diversity ExpertInnen ermittelt.

Vielfalt an Aktivitäten
Der Einsatz einer Diversity Managerin und eines Disablity Managers im Unternehmen, die Einführung einer Bankkarte für Sehbehinderte und das konzernweite Frauennetzwerk waren unter anderem für die Jury ausschlaggebend für die Verleihung des Preises.

Positiv hervorgehoben wurde auch das Mentoring-Programm als Diversityinstrument und die Verankerung der umfassenden Grundsätze der Chancengleichheit und Anti-Diskriminierung in der Integrity Charter bzw. der Joint Declaration of Equal Opportunities and Non-discrimination der UniCredit.

Bei "Barrierefreiheit" unter den besten drei
Auch in der Kategorie "Sonderpreis Barrierefreiheit" kam die Bank Austria unter die ersten drei Firmen, den 1.Platz gewann das Projekt "Dialog im Dunkeln".

"Wir alle in der UniCredit unterscheiden uns durch Geschlecht, Hautfarbe, Sprache, Herkunft, Religion, Lebensalter, Gesundheitszustand und sexuelle Orientierung – in der Vielfalt liegt der Schlüssel für hohe Kreativität und Innovationsgeist. Deshalb ist Diversity als Basis für den Unternehmenserfolg unverzichtbar", ist Diversity Managerin Leopoldine Faber überzeugt.

Der DiversCity Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Mit diesem Betrag werden Aktivitäten von "Pilgrim on tour", dem Preisträger des Bank Austria Förderpreises "Best Start 2010" unterstützt.