UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Europäischer Betriebsrat (EBR) und UniCredit Group

Gemeinsame Erklärung hinsichtlich Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung

 

   

Am 14. Mai 2009 wurde vom Europäischen Betriebsrat (UniCredit European Works Council, UEWC) und der Konzernleitung der UniCredit die gemeinsame Erkärung hinsichtlich "Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung" unterzeichnet.

In dieser gemeinsamen Erklärung  werden allgemeine Richtlinien für die UniCredit sowie Definitionen zu den Begriffen Vielfalt, Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung aufgestellt, nach denen die gesamte Unternehmenskultur ausgerichtet wird.

 

Der Text lehnt sich hierbei an die Philosophie und die Grundsätze der Corporate Social Responsibility sowie an die in der "Integrity Charter" der UniCredit verankerten Werte an. Auf Erstere hat die UniCredit schon seit jeher gesetzt und entsprechende Investitionen getätigt, während Letztere eine zentrale Bedeutung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Orientierungshilfe bei der täglichen Arbeit einnimmt.

Darüber hinaus berücksichtigt das vorliegende Dokument die in der gemeinsamen Erklärung der EU-Sozialpartner bestimmten generellen Standards zum Thema "Beschäftigung und soziale Angelegenheiten im europäischen Bankensektor: einige Aspekte in Bezug auf CSR".
 
Die UniCredit als international positioniertes Unternehmen blickt auf eine durch Fusionierungen und Übernahmen geprägte Geschichte zurück und stellt sich den Herausforderungen, die sich durch die demographischen und sozialen Umbrüche ergeben. Es hat erkannt, welche Bedeutung die Anpassung an die Gegebenheiten des sich rasch verändernden Arbeitsmarktes und des sozialen Umfeldes sowie dem aktiven Engagement in allen Wirtschaftsbereichen hat.

Daher hat sich die Gruppe bewusst dazu entschieden, die Pluralität der Gesellschaft zu berücksichtigen, um von den durch die neuen weltweiten Entwicklungen entstehenden Möglichkeiten profitieren zu können. Um das Wirtschaftswachstum und die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, richtet sich ein Hauptaugenmerk auf die Kundenzufriedenheit und ein erstklassiges Dienstleistungsangebot sowie – im allgemeinen Sinn – auf die Schaffung eines langfristigen Wertes für unsere Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter und Stakeholder, verbunden mit dem ausdrücklichen Ziel, ihre Erwartungen und Bedürfnisse zu verstehen.


 Gemeinsame Erklärung hinsichtlich Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung (PDF, 131 KB)