UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Caritas: Beschäftigungsprojekte & Ausbildung

Chancen ermöglichen

Tirol: "Abrakadabra" - Arbeitsprojekt für Drogenabhängigkeitserkrankte

Das Arbeitsprojekt "Abrakadabra" richtet sich an junge Menschen, die Drogen konsumieren bzw. in einem Substitutionsprogramm sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zwischen 17 und 35 Jahre alt. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Projekt ist, die Absolvierung der Schulpflicht, Arbeitswille, Arbeitsfähigkeit und Pünktlichkeit.

Ziel ist es, den jungen Menschen durch stundenweise Beschäftigung eine Tagesstruktur zu vermitteln, sie sozialarbeiterisch zu begleiten und ihnen die (Wieder)Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Vorarlberg: Arbeitsprojekt "Startbahn" 

Das Arbeitsprojekt "Startbahn" ermöglicht arbeitslosen Jugendlichen und SchulabbrecherInnen einen Weg aus der Resignation (zurück) in die Arbeitswelt. Denn viele dieser Jugendlichen kennen keinen geregelten Tagesablauf, haben keinen Schulabschluss und scheinen in der Statistik gar nicht auf.

Unter fachkundiger Anleitung stellen sie einfache Produkte aus Holz her, restaurieren Möbel und gewinnen durch das Erledigen von Auftragsarbeiten an Selbstvertrauen. Zudem helfen begleitende SozialarbeiterInnen den Jugendlichen sich an einen geregelten Arbeitsalltag zu gewöhnen und so die Chance auf einen fixen Arbeits- oder Ausbildungsplatz zu bekommen.

Die "Startbahn" erledigt Auftragsarbeiten verschiedener Vorarlberger Industriebetriebe, bei Bedarf auch direkt in den Unternehmen. Eine dieser Firmen ist die Firma RattPack in Dornbirn.

Laurin G., 17, hat durch die "Startbahn" erste Kontakte mit der Firma Ratt geknüpft. Der Beruf des Druckers hat ihn so fasziniert, dass er das Angebot einer Lehrstelle sofort angenommen hat und über die Entscheidung heute noch froh ist: "Für mich war das eine absolut glückliche Fügung – ich habe einen super Job."


Burgenland: "Ein-Laden" - ein Genuss-Laden im Caritas Sozialzentrum Haus Lisa in Deutschkreutz im Mittelburgenland

Im Sozialzentrum Haus Lisa in Deutschkreutz ist ein neuartiges Projekt mit den jugendlichen Bewohnerinnen und Bewohnern mit besonderen Bedürfnissen geplant: Ein "Verkaufsladen", ausgestattet mit Produkten aus der Behindertenwerkstätte des Sozialzentrums und Produkten regionaler bäuerlicher Direktvermarkter, befindet sich seit Januar im Entstehen.

Grundgedanken des Projekts für Jugendliche sind die Integration unserer jugendlichen BewohnerInnen mit den KundInnen aus der Region sowie die Erfahrung der Wertschätzung ihrer Arbeit aus der Therapiewerkstätte über den Verkauf.

Oberösterreich: Ausbildungszentrum für Jugendliche mit Beeinträchtigungen in St. Florian

In diesem Kooperationsprojekt zwischen der Caritas Oberösterreich und SPAR OÖ werden  Jugendliche mit Beeinträchtigungen im Lebensmitteleinzelhandel ausgebildet. Die Ausbildungsmöglichkeiten reichen von einer Anlehre über die Möglichkeit einer Teilqualifizierung, bis zur verlängerten Lehre.

Durch eine sozial-pädagogische Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit werden soziale und personelle Kompetenzen der Jugendlichen besonders gefördert. Zielsetzung dieses Projektes ist eine bestmögliche Vorbereitung auf die selbständige Erwerbsfähigkeit der Jugendlichen am Arbeitsmarkt.