UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Klimafreundliche Mobilität

Bank Austria fährt klimafreundlich

Die Kundenbetreuerinnen und Kundenbetreuer der Bank Austria sind klimafreundlich unterwegs. Möglich wird dies durch den Ankauf CO2-emissionsarmer Autos und Spritspartrainings für die Bank Austria Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

103 emissionsarme Autos
103 Autos werden in den kommenden vier Jahren im Fuhrpark der Bank Austria ausgetauscht. Bei der Neuanschaffung werden neben dem Kraftstoffverbrauch auch die Emissionswerte ein ausschlaggebendes Entscheidungskriterium sein.

CO2-Ausstoss wird jährlich um 45 Tonnen reduziert
Im Endausbau soll nach aktuellen Berechnungen der CO2-Ausstoß der Bank Austria Dienstwagenflotte durch die Anschaffung energie- und emissionseffizienter Fahrzeuge um 45 Tonnen p.a. reduziert werden. 15.000 Liter Diesel p.a. können eingespart werden.

Spritspartrainings für die Umwelt

Spritspartrainings für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen beim Sparen. Das erfreuliche Ergebnis: Der Treibstoffverbrauch wurde durchschnittlich um 11% gesenkt, der Wirtschaftlichkeitsfaktor um 17% gesteigert – dies bedeutet, dass die MitarbeiterInnen nicht nur weniger Treibstoff verbrauchten, sondern zugleich auch schneller an ihrem Ziel waren!

"Vieles lässt sich ganz einfach in den persönlichen Fahrstil integrieren, Umwelt und Geldbörsel werden es einem danken", so Ewald Hofer, einer der Teilnehmer des Trainings.

Auszeichnung für Bank Austria

Auf der Bildungsmesse BeSt 2011 wurde die Bank Austria für ihre Spritspartrainings für Mitarbeiter als klima:aktiv mobil Projektpartner ausgezeichnet.

    Roman Jost (2. v.li.), Mitarbeiter des CS-Teams der Bank Austria, bei der Übergabe der Urkunde.

 mehr ...