UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

TOP-Thema März: Wie geht es Osteuropa wirklich?

"Es wird bald wieder aufwärts gehen!"

Fast täglich lesen oder hören wir schlechte Nachrichten aus den Ländern Zentral- und Osteuropas. Die Finanzkrise hat auch diese Region erfasst, wenn auch in höchst unterschiedlichen Ausmaß.

Wir wollten wissen, wie die Menschen in diesen Ländern die Finanzkrise erleben und haben vor Ort nachgefragt: bei österreichischen Kollegen, die nun in verschiedenen CEE-Ländern arbeiten.

Die Antworten sind zum Teil verblüffend - denn im Gegesatz zu den recht düsteren Wirtschaftsnachrichten sind die Menschen zuversichtlich. Grundtenor: Wir haben schon Schlimmeres erlebt, wir werden die Krise bewältigen.

Ukraine

Harald Vertneg, Chief Financial Officer, Member of the Management Board, Ukrsotsbank:

"In der aktuellen Krise schwankt die Bevölkerung zwischen vorsichtigem Optimismus und gemässigtem Pessimismus. Die in den vergangen Jahren stark bevorzugten Importgüter werden ersetzt durch deutlich billigere heimische Produkte."

 Die Stimmung in der Ukraine

Bulgarien

Monika Fürnsinn, Member of Board and Chief Risk Officer Unicredit,  Bulbank

"Bulgarien befindet sich derzeit in gespannter Abwartung – im Vergleich zu Österreich empfinde ich die Stimmung aber um einiges positiver. Die meisten Menschen hoffen darauf, dass sich die Wirtschaft in ungefähr einem Jahr wieder zu erholen beginnt."

 Die Stimmung in Bulgarien

Tschechien

Peter Körner, Member of Board, UniCredit Bank Czech Republic

"Die Stimmung in Tschechien ist grundsätzlich – noch – gut. Die Menschen sind pragmatisch, konservativ und produktiv. Das macht das Land relativ viel wettbewerbsfähiger als die anderen."

 Die Stimmung in Tschechien

Russland

Veronika Rief,
Kommunikationschefin für das Investmentbanking-Geschäft der UniCredit Group in Russland

" Die russiche Bevölkerung hat schon schlimmere Zeiten überstanden - manche haben bereits mehrmals ihr gesamtes Erspartes verloren -, weshalb die Leute mit Krisensituationen umzugehen wissen."

 Die Stimmung in Russland

Kasachstan

Hans Holzhacker, ATF Bank

"Natürlich gibt es eine gewisse Beunruhigung über die Lage, aber es gibt auch ein gewisses Vertrauen darauf, dass jede Krise vorübergeht."

Die Stimmung in Kasachstan

Slowakei

Helmut Horvath, CFO, UniCredit Bank Slovakia

"Der private Konsum ist aktuell die Stütze der Wirtschaft, die als eine der wenigen in Europa auch heuer noch ein reales Wachstum zeigen könnte."

 Die Stimmung in der Slowakei