UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Gemeinsam spenden

Herz, Engagement und Kreativität

Beim Gift Matching Program fördern Bank Austria und UniCredit das soziale Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Idee ist simpel: Wer sich für eine soziale Organisation oder ein karitatives Projekt engagiert, kann eine Gruppe gründen und versuchen, möglichst viele gleichgesinnte SpenderInnen zu finden.

Hat die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter eine Mindestanzahl von insgesamt 15 Spenderinnen bzw. Spendern sowie einen Mindestbetrag von EUR 1.000,- erreicht hat, erhält nach Ende des Programms eine Erhöhung des Spendenbetrags von der UniCredit Foundation, der Unternehmensstiftung der UniCredit.

Foto: Verein e.motion

Alternativ dazu kann man durch eine Spende oder einen Dauerauftrag für eine große Organisation wie CARE Österreich, Menschen für Menschen oder Licht ins Dunkel daran teilnehmen.

Gerade für kleine Organisationen können EUR 1.000,- sehr viel Geld sein. Ein festes Dach über den Kopf für Flüchtlinge, Hilfe bei der Betreuung von schwer kranken Kindern, die Therapie mit Pferden, eine mobile Kinderkrankenschwester – das sind nur einige der Projekte, die mit Hilfe des Gift Matching Programs gefördert wurden.

"Mit Herzblut dabei"
Andrea Strohmayer, zuständig für das Gift Matching Program in Österreich: "Es ist nicht selbstverständlich, dass ein Unternehmen den Mitarbeitern Zeit gibt, sich zu engagieren, Spendengruppen zu organisieren, SpenderInnen zu finden.

Die Bank Austria hat heuer bereits zum fünften Mal dazu aufgerufen. Als Verantwortliche für dieses Programm bin ich mit sehr viel Herzblut dabei. Es ist mir sehr wichtig, dass wir, getragen vom großen Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch kleinen karitativen Unternehmen, die kein Geld für Werbung oder Marketing haben, eine Plattform bieten und sie unterstützen können."

2010 konnten bereits über 150.00 Euro gesammelt werden, damit wurden 37 Hilfsorganisationen unterstützt. 

Andrea Strohmayer: "Ich finde es auch schön, dass die Kolleginnen und Kollegen mit so viel Herz, Engagement und Kreativität bei diesem besonderen Spendenprogramm mit machen. Jeder Cent ist wichtig und richtig."