UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Ö1 Talentebörse und Ö1 Talentestipendium

Forum für angehende Stars

Die Siegerin des Talentestipendiums 2012: Suzie Léger

Siegerin des Talentestipendiums 2012 ist Suzie Léger von der Universität für angewandte Kunst Wien. Diese bisher in Österreich einzigartige Nachwuchs-Förderung ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von Ö1 gemeinsam mit der Bank Austria bereits zum fünften Mal vergeben.

   

Suzie Léger

Suzie Léger beschäftigt sich in ihren Werken mit der Wahrnehmungsveränderung von Kunstwerken durch Text und mit der Produktion von Bedeutung, sowie der Konstruktion von Erinnerung und Geschichte.

Die Begründung der Jury für Siegerin: "Suzie Léger diskutiert in überzeugender und kritischer Weise die Mechanismen, Sprachformeln und Rahmenbedingungen des Kunstbetriebs. In ihren Videos und installativen Arbeiten werden Eindeutigkeiten in Zuordnung und Verbalisierung simuliert und ironisiert, Text und Kontext werden mehrfach gebrochen und damit in ihrer Beliebigkeit entlarvt."

Heute Geheimtipp, morgen ein Star

Mit der Ö1 Talentebörse ermöglicht Ö1 jungen Künstlerinnen und Künstlern, die noch studieren, national und international ins Rampenlicht zu treten.

Der Bogen der Künstler reicht hier von Musik über Grafik, Design, Medien bis zur Bühnengestaltung. Gemeinsam ist allen Nachwuchskünstlern, dass sie an einer östereichischen Kunst-Universität studieren. Vorgeschlagen werden sie von ihrer jeweiligen Universität. Das Ziel: Bekanntheit erlangen und damit einen wichtigen Schritt für den zukünftigen Erfolg setzen.

Die Ö1 Talentebörse bietet den Nachwuchskünstlern verschiedene Präsentationsmöglichkeiten: in Radiosendungen wie Leporello, in den Ö1 Publikationen und nicht zuletzt auf der Ö1 Homepage, wo sich ausführliche Künstlerportraits finden. Der Erfolg des Konzepts hat nicht lange auf sich warten lassen: Längst nutzen nationale wie internationale Kulturinstitutionen die Talentebörse, um sich über den künstlerischen Nachwuchs zu informieren.

Perfekte Ergänzung zum Bank Austria Kultursponsoring

Die Ö1 Talentebörse und das damit verbundene Talentestipendium bringt die Fokussierung auf junge Künstler, die der Bank Austria wie der gesamten UniCredit Group ein zentrales Anliegen ist, auf den Punkt.

"Die Bank Austria konzentriert sich im Rahmen ihrer Kultursponsor-Aktivitäten seit vielen Jahren auf junge Künstler und junge Projekte. Wir sehen hierin die nachhaltigste Form, Kultur in Österreich zu fördern. Die Ö1 Talentebörse, die sich an vielversprechende StudentInnen aller Kunstsparten wendet, bringt diese Strategie auf den Punkt. Darüber hinaus ist sie in ihrer gesamten Ausrichtung der Nachhaltigkeit verpflichtet. Ein Aspekt, der sehr gut zu unserem Verständnis von kulturellem Engagement passt", unterstreicht Anton Kolarik, Head of Identity & Communications der Bank Austria, das Engagement.

Ausführliche Künstlerportraits, weitere Informationen zur Ö1 Talentebörse und zum Talentestipendium finden Sie auf der Website von Ö1:
Ö1 Talentebörse.