UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Interview Stefan Bruckbauer

Wie wirkt sich die Krise auf den Euro aus? Stefan Bruckbauer, Chefökonom der Bank Austria, im Interview.

Das von der EU beschlossene Euro-Hilfspaket wird als "Schutzschirm" bezeichnet? Was bedeutet das?

Bruckbauer: Das Geld muss nicht zur Gänze ausbezahlt werden, sondern es sind Garantien.

Die EU bürgt für 440 Milliarden. Was bedeutet Garantien?

   

Bruckbauer: Für einen Kredit müssten die Länder (also z.B Österreich) selbst Geld aufnehmen und weitergeben. Bei einer Garantie nicht.

Droht Österreich dadurch eine steigende Inflation?

Bruckbauer: Österreichs Garantien liegen bei rund 13 Mrd. Euro, davon geht keine Gefahr für die Inflation aus.

Wie wird die Europäische Zentralbank eingebunden? Was bedeutet das für die Stabilität des Euro?

Bruckbauer: Die Europäische Zentralbank argumentiert, dass manche Anleihemärkte (etwa Griechenland, aber auch Spanien, Portugal) nicht mehr richtig funktionierten. Sie hat daher begonnen, Anleihen dieser Länder am Sekundärmarkt* zu kaufen. Dies sollte normalerweise keine Gefahr für die Stabilität sein. Auch andere Zentralbanken - beispielsweise die amerikanische FED - machen dies. Die bisher genannten Summen können keine Inflation erzeugen.

Wäre der Ausschluss Griechenlands aus der Euo-Zone eine Option?

Die Analyse zeigt, dass Länder wie Griechenland und Deutschland in einem Boot sitzen (siehe auch den Artikel  Griechenland und die Folgen). Ein Ausschluss erscheint daher aus heutiger Sicht sehr schwierig und dürfte auch sehr unrealistisch sein.

* d.h. nicht direkt von den Ländern, es handelt sich also um bereits vergebene Kredite.