UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Bank Austria Social Media Guidelines

Sicher und souverän im Social Web

Wir wollen für unsere Kundinnen und Kunden interessanten Content bieten und uns dort einbringen, wo wir mit den ihnen in Dialog treten können. Dabei hören wir auf das Feedback unserer Kunden auf verschiedenen sozialen Plattformen. Mit unseren Social Media-Aktivitäten haben wir allerdings nicht einfach „losgelegt“, sondern sind nach einem genau definierten Plan vorgegangen.

 

Social Media Guidelines

Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir - als Basis unseres Handelns - unsere Internet-Policy um den Bereich der Sozialen Medien erweitert. Dies soll sicherstellen, dass Aussagen von einzelnen Mitarbeitern nicht fälschlich als Statements des Unternehmens aufgefasst werden.

Zusätzlich haben wir unseren Kolleginnen und Kollegen allgemeine Tipps für den Umgang mit Social Media Seiten an die Hand gegeben. Diese Tipps sind sicher für jedermann hilfreich:

Nicht alle persönlichen Informationen weitergeben.
Klingt zunächst seltsam, denn das ist ja ein Ziel von Social Media Websites. Doch die öffentlich mitgeteilte Vorfreude auf den Urlaub oder die detaillierte Beschreibung des neuesten digitalen Equipments kann leicht eine Einladung für Einbrecher sein.

Copyright und Datenschutz
Ein lustiger Text, ein tolles Bild – mit „Copy und Paste“ sind sie schnell in die eigene Website oder den eigenen Blog integriert. Doch das Urheberrecht schützt fremde Fotos oder Texte. Daher immer vor der Publikation abklären, ob die Verwendung erlaubt ist. Gleiches gilt für Fotos oder Videos – hier sind die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen zu wahren und gebührend zu berücksichtigen.  

Selbstdarstellung.
Auch wenn es Ihre ganz private facebook-Seite ist: Präsentieren Sie sich so, wie Sie von Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden gesehen werden wollen. Über Suchtools wie 123people.at können auch Ihre privaten Social Media Seiten von Kunden gefunden werden.

Vorsicht bei Verlinkungen
Vergewissern Sie sich, dass die Seite, auf die Sie verlinken, keine verletzenden oder illegalen Inhalte enthält.

Erst prüfen, dann posten
Vor dem Senden oder Posten sollten Sie das Geschriebene noch einmal lesen und prüfen, ob Sie möglicherweise missverstanden werden könnten.