UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Betrug mit Kreditkarten

"Ihr Konto wurde ausgesetzt"

Betrügerische E-Mails von Kreditkartenfirmen füllten in den letzten Wochen die Mailboxen vieler User. Potentielle Opfer erhalten ein E-Mail mit folgendem oder ähnlichem Inhalt:

Subject: Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto!

Sehr geehrter Kunde,

Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt auf Ihrem Konto.

So entfernen Sie diese Einschrдnkung Download des Dokuments angehдngt und fьllen Sie die Angaben, die Informationen in Ihrer Kreditkarte zu aktualisieren.

Hinweis: Wenn diese nicht vollstдndig ist, werden wir gezwungen, Ihr Konto auszusetzen.

Thank you,
Kundenbetreuung.


Das obige Beispiel ist eine tatsächlich versandte E-Mail, der entsprechende Link auf das ebenfalls gefälschte Formular wurde entfernt.

Das sollten Sie wissen

  • Kreditkartenfirmen fordern niemals dazu auf, vertrauliche Daten (Kartennummer, User-ID, PINs, etc.)  zur "Verifizierung" bekanntzugeben.

  • Viele (nicht alle!) dieser Mails sind in schlechtem Deutsch geschrieben, offensichtlich eine Übersetzung mit einem Übersetzungsprogramm.

  • Die Mails enthalten eine Drohung (meist Sperre der Karte), wenn nicht reagiert wird.

  • Es wird Zeitdruck aufgebaut ("Ihr Konto wird gesperrt".)

Das können Sie tun